Category Archives: Apple Stuff

Der Tiger verabschiedet sich von der Dropbox

Sonntag, 17.08.2014 – 04:42 Uhr morgens war es, als mich eine E-Mail vom sogenannten „Dropbox-Team“ ereilte. Aber schon der Betreff lies mich ohne die gesamte Nachricht zu lesen erahnen was Sache sein wird. „Sie verwenden eine veraltete Version von Dropbox, führen Sie möglichst bald eine Aktualisierung durch!“ so der kurze Titel der Mail.

Ende Dropbox-Support für Mac OS X 10.4.11 TigerDas es sich hier nicht etwa um meine Geräte mit 10.6.8 Snow-Leopard oder gar dem 10.9.4 Mavericks handelt, konnte ich mir bereits denken. Es ging natürlich um mein angemeldetes Geräte, den „iMac G4“. Allerdings war die E-Mail für mich wenig hilfreich.

Continue reading

Sweet Home 3D – Auch was für die Alten.

Eigentlich war es nur eine kleine Kaffeepause mit einem Freund, mit dem ich über die Pläne für die Renovierung meines Büros sprach. Als ich dann mit den Fingern in alle Ecken des Raumes zeigt um zu symbolisieren wo ich mir was vorstellen könnte, meinte er es gäbe da eine Software zur Gestaltung der Innenräume.

Zugegeben diese Idee ist nicht neu und nach dem Öffnen vom App Store wurde mir mitgeteilt, dass ich diesen gleich wieder schließen könne, denn die Software sei frei im Netz verfügbar.

Eine Gestaltungssoftware zur Gestaltung von Innenräumen für Lau?!  Ich wurde nicht enttäuscht!

Continue reading

iOS 7 Bug beim Import von Bildern mit älterer Apple Software

Apple Icon von iTunes 10

Apple iTunes 10 Icon

Privat muss ich nicht umbedingt immer auf dem neusten Stand sein und so läuft mein 2007er iMac brav mit Snow Leopard 10.6.8 und entsprechender Software iTunes 10 und iPhoto 9.2.3.

Apple Icon von iPhoto 9

Apple iPhoto 9 Icon

Soweit so gut, denn ich bin mit dieser Ausstattung für den privaten Zweck vollauf zufrieden, würde sich nun nicht ein neues iPhone 5S dazwischen mogeln. Das neue iPhone bzw. iOS 7 wird erst ab iTunes 11 erkennt, was ein synchronisieren unmöglich macht.

Continue reading

Cut and past im Macintosh OS X Finder – oder: ⌘ + x möglich?

Als ich damals von der Windows in die Macintosh Umgebung gewechselt bin habe ich so einige Arbeitsabläufe und Tastenkürze mitgenommen, die ich mir auch bei meinem ständigen Arbeitsalltag nicht abtrainieren wollte.

Einer dieser Tastenkürzel oder auch Shortcuts genannt ist das bekannte „ausschneiden“, also auf Windows STRG + X bzw. unter Macintosh cmd + x. Im Grunde ist diese Funktion auch in allen Programmen enthalten, außer im Finder. Ordner oder Dateien zu verschieben ist dort mit diesem Tastenkürzel leider nicht möglich.
Apple Tastatur – Shortcut von neuen Mac Betriebssystemen zum

Man begründete es lange Zeit damit, dass Dateien die sich in der Zwischenablage befinden und unter Umständen vergessen gehen können dann einfach weg wären.
Und wir alle wissen wie schwerwiegend ein Datenverlust sein kann, daher eigentlich eine passable Antwort.

Dennoch! Ich möchte eine Datei auch verschieben können und siehe da, ab Mac OS X 10.7 funktioniert diese Funktion auch tadellos. Aber nicht wie gewohnt mit cmd + x sondern so:
Continue reading

Firefox 4 und Tiger 10.4.11

Man könnte fast meinen ich lebe hier im Blog in der Vergangenheit. Kaufe mir alte Geräte, berichte über Software für ein OS welches bereits gute sechs Jahre auf dem Buckel hat und es nimmt kein Ende…

Im Prinzip möchte ich nur mitteilen, dass der aktuelle Firefox 4 leider nicht mehr mit Tiger 10.4.11 kompatibel ist.

Schade, schade…

Aber ein Trost gibt es, denn die letzte aktuelle Version von Firefox 3 (3.6.16) ist noch lauffähig und kann hier heruntergeladen werden.

Software für OSX 10.4.11 Tiger

Der ein oder andere weiß wahrscheinlich, dass ich mir vor einigen Wochen einen gebrauchten iMac G4 zugelegt habe. Im Grunde ein schöner Mac der das Mac OSX bis maximal 10.4.11 unterstützt.

Das Problem dabei ist, dass es nicht ganz so viel Software mehr dafür gibt und aktuelle (für mich interessante Software) erst ab 10.5 Leopard unterstützt wird.

Aus diesem Grunde machte ich mich auf die Suche und probierte welche Software noch unter für 10.4.11 zu finden ist.

Continue reading

iMac G4 15″

Letzte Woche war es soweit, meine Apple Sammlung ist um +1 gewachsen. Gekauft habe ich mir einen recht gut erhaltenen iMac G4 mit 15″ early 2002.

Mit 700Mhz und 768MB RAM gewiss nicht mehr der schnellste, aber als gut erhaltenes Sammlerstück mit 10.4.11 und ein paar Programmen die noch unter 10.4 Tiger laufen macht das Gerät wieder einiges her.

Nachträglich wird der iMac von mir noch mit einer passenden W-Lan Karte (Airport) ausgestattet, welche bei ebay günstig zu ergattern sind.

Weitere Bilder findet ihr auf Flickr

Neuer Mac App. Store – Erste Einblicke

Mit dem neuen Mac OS X Update 10.6.6 hält der neue Mac App. Store Einzug auf dem heimischen Gerät.

Das was Apple mit den mobilen Endgeräten begann wird nun für das Desktop OS eingesetzt. An der letzten Keynote wurde bereits schon der App. Store vorgestellung und angekündigt, Release ist der heutige 06. Januar.

Direkt nach dem Update von Mac OS X findet sich im Dock das App. Store Icon und schon kann das fröhliche Softwareshopping beginnen.
Continue reading

Das Apple iPad Keyboard Dock – Überfluss oder nützliches Gadget?

Die Zeit der Völlerei endet allmählich und der ein oder andere bereit sich schon auf das kommende Jahr vor. Auch ich habe mir zwischen den Jahren ein paar Bürofreie Tage (Urlaub gibt es in der Selbstständigkeit nicht) gegönnt.

Ein Grund mehr mal wieder einen Eintrag in meinem Blog zu verfassen, welcher sich um das Keyboard Dock für das iPad handelt. Ob es ein nützliches Zubehör ist oder nur ein teures Spielzeug aus der Apple Schmiede lest ihr hier.

Continue reading